Wer 'ich bin'

Schon in meiner Kindheit bemerkte ich, daẞ ich vieles anders wahrnahm. Sah, hörte, dachte und fühlte 'anders', handelte intuitiv. Aufgewachsen in einer Groẞfamilie, mit bis zu 4 Generationen unter einem Dach. Hier habe ich viel über das Leben gelernt, von meinen Eltern, Groẞeltern und Urgroẞeltern. über die Natur, Tiere, Pflanzen, das 'Leben' im wesentlichen, wie man Werkzeug benutzt, ein Baumhaus baut... Ich könnte seitenweise schreiben was ich mit meinem Opa als Kind alles erlebt habe.

Ich bin 1968 geboren • 1984 Ausbildung im Friseurhandwerk • 1991 Friseurmeister mit Auszeichnung • 1993 Heirat, eine erwachsene Tochter • 1996 Selbstständigkeit Bellance-einzigartig Haare • 2005-2007 Ausbildung Haar- Hautpraktiker, ganzheitliche Sichtweise ,Mensch, Haar und Haut, innere und äuẞerliche Einflüẞe • 2014 - 2016 Ausbildung zur Transformations-Therapeutin nach R. Betz • 2018 Ausbildung zum OpenMind Coach, Schwerpunkt Hochsensibilität, Hochsensitivität, Viel- und Hochbegabung bei Anne Heintze (OpenMind Akademie).

Drauẞen im Leben habe ich gelernt zu funktionieren, manchmal zu gut. Doch irgendwie wuẞte ich 'mich' nicht einzuordnen, war schüchtern, ängstlich und fühlte mich oft 'fehl am Platz' irgendwie nicht Richtig. Somit versuchte ich mich einzufügen und anzupaẞen. Mein Motto war: nirgends anecken, immer freundlich und aufmerksam, jeder soll dich gerne haben. Dies führte dazu, daẞ ich mich oft selbst nicht mehr spürte und vergeẞen fühlte, nicht wirklich greifbar da war. Du denkst alles um dich herum muẞt du im Griff haben, alles regeln und perfektionieren. Irgendwie kam da ein Punkt im Leben, da fragte ich mich: 'Wer bin ich denn? Was will 'ich' vom Leben? 'Was macht mir Freude? ...und ich wuẞte keine Antwort. Ja, jetzt spätestens war es an der Zeit mich selbst wieder wahrzunehmen.
Hierbei habe ich meine Hochsensibilität und Hochsensitivität sowie Vielbegabung kennen und schätzen gelernt. Ich habe meine innere Wahrheit gefunden, meine Einzigartigkeit...

Als Friseurin sehe ich Menschen am liebsten in Ihrer natürlichen Schönheit. Dem 'Auẞen' habe ich mich nun über 30 Jahren gewidmet. Unser 'Innenleben' ist jedoch unausweichlich damit verbunden. Ich arbeite gerne mit Menschen und ich liebe die Freiheit, Fülle und innere Zufriedenheit die entsteht, wenn wir unsere innere Wahrheit erkannt haben und nach auẞen tragen. Das ist unsere 'Einzigartigkeit'.

Auf meinem Weg habe ich viele Seminare besucht, persönliche Entwicklung erfahren und Werkzeuge erhalten. Wenn wir die Möglichkeit erkennen den eigenen Kampf gegen uns Selbst zu beenden, erwartet uns eine Zukunft in tiefer innerer Zufriedenheit. Ich habe begonnen mir selbst wieder zu vertrauen, an meine Fähigkeiten und Gaben zu glauben. welche ich gerne einsetze um im Coaching Menschen zu begleiten. Ich habe meine Innere Wahrheit kennen gelernt. Ich kann nicht sagen, daẞ ich alles daran liebe, dies wäre für mich eine Bewertung, nein ...ICH BIN... mit allen meinen Facetten, die dunklen wie die hellen, die leichten wie die schweren, die lustigen und die traurigen, die wütenden und die freudigen...

ICH BIN...
...fein und empfindsam, gründlich und detaillierte in meiner Wahrnehmung.
...schnell und aufnahmefähig für verschiedene Informationen aus meiner Umgebung.
...in der Lage, Disharmonien in Bezug auf Menschen, Räume und Vorgänge, zu erfaẞen.
...strukturiert und suche analytisch den Ursprung.
...auf der Suche nach Ausgewogenheit.
...in meinem Denken ziel-und lösungsorientiert.
...tiefgründig, aufrichtig, herausfordernd.
...herzlich und gefühlvoll.
...am Wesentlichen intereẞiert.
...intuitiv, medial veranlagt.

... Ich bringe die Wahrheit gerne auf den Punkt, verbal und mit Herz, mit meiner direkten, frechen, humorvollen Art, bei der mancher aufwacht! Lachen war schon oft die beste Medizin.